de | en | ru

So verwurzelt im Unternehmen wie im Handwerk

Leidenschaft aus Familienhand

 

Wir, Reinhold und Alfons Baumann, stehen für die Kundennähe und das Qualitätsversprechen unseres Unternehmens. Als Steinmetzmeister haben wir  unser Handwerk von der Pike auf gelernt. Als vereidigte Sachverständige verfügen wir über ein Wissen, von dem unsere Kunden profitieren. Aufgewachsen mit dem intensiven Bezug zu Stein, Form und Farbe verstehen wir Ihre Wünsche und Vorstellungen. Es ist die Verbindung aus Begeisterung, Herzblut und Sachverstand, mit der wir uns jeden Tag für unsere Kunden einsetzen. Von der Planung über die Steinauswahl bis zur Projektübergabe.

Impressum | Imprint

Datenschutzerklärung

So facettenreich wie die Natur

Die Vielfalt exklusiver Steinarten für jedes Traumambiente

 

Über 13.000 m² Rohplatten bester Qualität und Einzigartigkeit inspirieren Sie. Durch die langjährige, enge Zusammenarbeit mit Steinlieferanten weltweit stehen Ihnen unserem Rohmateriallager individuellste und exklusivste Steinarten zur Verfügung. Jeder Block, jede Platte persönlich von uns ausgewählt.

 

Wir verarbeiten Naturstein so, dass seine natürliche Farbe und Form im Endprodukt widergegeben wird. Individualität statt Masse ist unser Credo. Wir produzieren aus einem Rohblock komplette Anlagen, um dem hohen Qualitätsanspruch unserer Kunden gerecht zu werden und insbesondere Farbdifferenzen auszuschließen.

So feinfühlig wie es Unikate verdienen

 

Jeder Stein ist einzigartig –

so behandeln wir ihn auch

 

Gespür und handwerkliches Können unserer Mitarbeiter sowie der Einsatz modernster Maschinen sind die Basis für die breite Palette unserer hochwertigen Natursteinprodukte. Und unsere Stärke. Von der Entwicklung bis zur Fertigung der individuellen Einzelstücke arbeiten wir mit Ihnen eng zusammen. Diese intensive Kundennähe verbunden mit höchstem Qualitätsniveau sichert uns auch zukünftig einen Platz in der vordersten Reihe der Natursteinverarbeitung made in Germany.

2012

 

Übernahme der Alfons Baumann GmbH durch Alfons Baumann Junior und Eröffnung eines neuen Ausstellungsparks.

2010

 

Die Firma Baumann erweitert und verdoppelt ihr Firmengelände in Röttingen um neue Fertigungs- und Ausstellungsflächen , sowie durch den Kauf einer bestehenden Lagerhalle.

2004

 

Alfons Baumann Junior gründet als 5. Generation die Baumann Marmor + Bäder GmbH in Grünwald – München.

1984

 

Reinhold Baumann übernimmt den Betrieb und gründet die heutige Alfons Baumann GmbH.

1989

 

Reinhold Baumann erwirbt das angrenzende Bundesbahngelände und baut eine weitere Fertigungshalle.

1974

 

Alfons & Sohn Reinhold Baumann siedeln den Betrieb nach Röttingen, den heutigen Standort der Firma, und errichten eine neue Fertigungshalle.

1960

 

Eine weitere, großflächigere Werkhalle wird angebaut.

 

Alfons Baumann übernimmt  den gesamten elterlichen Betrieb in Buch und wird am 20. Mai in die Handwerksrolle eingetragen.

 

1955

 

Die erste Werkstatt in Buch wird gebaut.

1950

 

Alfons Baumann kehrt aus der Kriegsgefangenschaft zurück und steigt mit ins Traditionsunternehmen seines Vaters ein.

1931

 

August Baumann übernimmt nun nach dem Tod des  Schwiegervaters und des Bruders allein das Grabsteingeschäft mit Steinbruchbetrieb in Buch.

1919

 

Hans & August Baumann übernehmen den elterlichen Steinbruchbetrieb unter der Firmierung „Gebrüder Baumann“.

Franz Kreußer und Valentin Baumann gründen am 15. Juli  einen  Steinbruch & Bildhauerbetrieb in Buch-Bieberehren.

1889

 

Gründung Baumann Steinbruch